Drucken

Modernes Autohaus sucht neuen Betreiber

https://www.immobilien-streffing.de/immobilienangebote/buero-praxis-ausstellungsflaeche-in-neuwied-kaufen-3397/

Objektdaten

  • Objekt ID
    3397
  • Adresse
    56567 Neuwied
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Grund­stücks­fläche ca.
    4.550 m²
  • Nutzfläche ca.
    200 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.650 m²
  • Lagerfläche ca.
    550 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1991
  • Zustand
    Gepflegt
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    1.195.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Fliesenboden
  • Hebebühne
  • Lastenaufzug

Teilen / Weiterempfehlen

Objekt­beschreibung

Bei dem hier angebotenen Objekt handelt es sich um ein namhaftes Autohaus eines deutschen Premium Herstellers. Das ehemalige Volkswagen Autohaus hat über 50 Jahre erfolgreich in der Neuwieder Autobranche mitgewirkt. Gegründet 1964 (erste Bauteile auch aus 1964) wurden wesentliche Erweiterungen 1990 durchgeführt, die neuesten Bauteile stammen aus dem Jahr 2012.
Das Autohaus befindet sich auf einem circa 4550 m² großen Grundstück. Neben circa 600 m² Ausstellungsfläche in den Ausstellungsräumen (insbesondere für hochwertige Neufahrzeuge) finden Sie weitere Verkaufsflächen im Außenbereich unter einem großen Schleppdach.
Für den Verkauf stehen separate Büros zur Verfügung, ebenso für die Werkstattannahme und den Ersatzteilverkauf.
Sie betreten das Autohaus durch einen modernen gestalteten Windfang und befinden sich dann in der Eingangslobby. Rechts davon ist die Dialogannahme und das komplett neue Diagnosezentrum.
Im Bereich des Verkaufes befindet sich weiterhin die Auslieferung sowie die Büros der Geschäftsleitung und des Werkstattleiters. In der Mitte des Komplexes finden Sie die nicht allgemein zugänglichen Bereiche des Ersatzteillagers (über drei Etagen) und des Kleinteilelagers. Dahinter vom Warenfluss optimal angebunden liegt die Hauptwerkstatt mit circa zehn Arbeitsplätzen.
An die Hauptwerkstatt angegliedert sind die Fahrzeugaufbereitung sowie mehrere kleine Spezialwerkstätten. Im Keller des Gebäudes gibt es zusätzliche Lagermöglichkeiten sowie die Pausen- und Sozialräume der Mitarbeiter.
Im ersten Obergeschoss befindet sich neben der Ausstellungsfläche die Buchhaltung, ein großer Besprechungsraum sowie das Büro für die Disposition.
Das Objekt ist im Laufe der Jahre mit den Anforderungen gewachsen, zuletzt wurde der Eingangsbereich neu gestaltet sowie eine neue Prüfhalle angegliedert.

Ausstattung

Sie betreten das Gewerbeobjekt durch einen neu erbauten Eingangsbereich mit zwei hintereinander liegenden elektrischen Schiebetüranlagen, die einen Windfang bilden. Im gesamten Verkaufsbereich und der Dialogannahme befinden sich bodentiefe Fenster mit Isolierglasscheiben. Das Objekt ist alarmgesichert.
Alle Werbeanlagen und die gesamte Beleuchtung der Verkaufsräume sind modern und zeit- oder bedarfsgesteuert.
Für den Verkauf und die Verwaltung stehen insgesamt 15 Arbeitsplätze in abgetrennten Bereichen oder auch im öffentlichen Bereich zur Verfügung. Alle Arbeitsplätze verfügen über eine Datenverkabelung, das Objekt ist aktuell mit einer Übertragungsrate von 16.000 / 1.024 kbit/sec angeschlossen.
Im Bereich des Verkaufes sind die Böden mit Fliesen belegt, in der Werkstatt mit säurefesten Spaltplatten. Büros und Besprechnungsräume haben teilweise Teppichböden oder PVC Bodenbeläge. Die Toilettenanlagen sind den jeweiligen Arbeitsbereichen zugeordnet.

Das Kleinteilelager befindet sich unmittelbar neben dem Ersatzteilverkauf und zugleich an der Schnittstelle zur Werkstatt. Die Regulierung und weiteren Einbauten können auf Wunsch gegen seperate Berechnung übernommen werden. Das Ersatzteillager verfügt über drei Ebenen mit zentraler Treppenanlage und Materialausgabe zur Werkstatt. Die Lagerebenen und die Treppenanlage besteht aus einer Stahlkonstruktion.

Die Werkstatt schließt im hinteren Teil des Gebäudes an. Die Zufahrt erfolgt über elektrische Rolltore mit einer Höhe bis ca. 4m. Die Beleuchtung an den Arbeitsplätzen ist duch Oberlichter sowie Glaspaneele und Lichtbänder für die künstliche Beleuchtung sichergestellt. Die Werkstatt verfügt weiterhin über Druckluft, Ölabscheider und weitere klassische Betriebseinrichtungen und befindet sich auf dem Stand der Technik. Weitere Einbauten wie Hebebühnen,
Werkzeuge, Schweißgeräte u.ä. können auf Wunsch zusätzlich erworben werden.

Zusätzlich gibt es noch einen Bereich Spezialwerkstätten. Hier stehen die Themen Fahrzeugaufbereitung, Karrosseriearbeiten und Lackierung im Vordergrund. Das Angebot wird abgerundet durch die Waschhalle, deren Technik auf Wunsch ebenfalls erworben werden kann.

Völlig neu und sehr modern ist der Diagnosebereich an die Auftragsannahme angegliedert. Sie werden begeistert sein über diese Halle. Zu- und Abfahrt erfolgen über Schnelllauftore, drinnen erwartet Sie ein heller und freundlicher Arbeitsplatz mit zentraler Hebebühne.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1991
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Heizungsart: Zentralheizung

Wir sind für Käufer und Verkäufer provisionsberechtigter Makler. Die Käufermaklerprovision beträgt 3,57% inkl. der gesetzl. MwSt. Durch die Besichtigung eines von uns angebotenen Objektes oder durch Verhandlungen mit dem Verkäufer, akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen.Die Grundstücksflächen sowie die Teilflächen der einzelnen Bereiche des Autohauses sind vor Ort zu prüfen und sind beschreibend und keine wesentliche Eigenschaft. das Angebot ist freibleibend.
Bitte beachten Sie, daß die Bilder teilweise Werkzeuge, Maschinen und Ausstattungen beinhalten. Diese sind nicht automatisch Bestandteil der Immobilie und können ggf. zusätzlich erworben werden.

Ein Energieausweis ist in Bearbeitung.

Lage

Das hier angebotene Gewerbeobjekt liegt an einer stark frequentierten Hauptstraße am Ortsausgang Niederbieber in Richtung Rodenbach.
Niederbieber und Rodenbach gehören zu den Stadtteilen von Neuwied.
Die Stadt Neuwied mit seinen Stadtteilen hat ca. 70.000 Einwohner und ist somit einer der größten kreisangehörigen Städte in Rheinland-Pfalz.

Das Objekt befindet sich in guter Anbindung zur B 42
und seinen Auffahrten zur A 48, A 61 u. A 3.
Über die Weißenthurmer Brücke sind Sie in wenigen Minuten auf der B 9.

Öffentliche Verkehrsanbindung ist fußläufig zu erreichen.

Neben dem hier angebotenen Grundstück mit dem Autohaus und dem überdachten Verkaufsbereich auf dem Außengelände gibt es bei Bedarf zwei Erweiterungsmöglichkeiten. Zum einen eine Verkaufsfläche mit einer Größe von ca. 1.000 m² inkl. einem Verkaufscontainer. Diese Fläche kann gepachtet werden.
Zum anderen eine weitere Reservefläche, zum Beispiel für das Abstellen von Fahrzeugen (Zwischenlager) mit einer Größe von ca. 950 m². Diese Fläche kann zusätzlich erworben werden. Beide Flächen sind arrondiert und ganz oder teilweise eingezäunt mit Toranlagen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Immobilien-Bilder

Ansicht Kundeneingang
Empfangsbereich
Ausstellung EG
Serviceannahme Werkstatt
Cafeteria
Besprechung Verkaufsraum OG
Disposition 1. OG
Verkaufsraum 1. OG
Herrentoilette Verwaltung EG
Lastenaufzug
Drucken