Immobilien Streffing GmbH & Co. KG

„Nutzer Sie jetzt Ihre Chance!“

53604 Bad Honnef, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3857
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    53604 Bad Honnef
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    350,32 m²
  • Grund­stück ca.
    539 m²
  • Zimmer
    18
  • Balkone
    4
  • Terrassen
    2
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    689.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Balkon
  • Garage
  • Keller
  • Terrasse

Teilen / Weiterempfehlen

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    22.04.2021
  • Gültig bis
    21.04.2031
  • Baujahr
    1962
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    159,30 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 159,30 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Von einer eigenen Immobilie träumen viele Menschen…

Ganz besonders in den letzten turbulenten Jahren sind Immobilien zur Eigennutzung oder auch als Kapitalanlage gefragt wie nie. Und dafür sprechen, neben den historisch niedrigen Zinsen, viele gute Gründe....

Im Jahr 1962 wurde dieses gepflegte Mehrfamilienhaus in Massivbauweise errichtet. Auf 3 Etagen finden Sie je 2 Wohnungen vor, die mit einem durchdachten Grundriss und Größen zwischen ca. 54 m² und 61 m² überzeugen. An dem zentralen Flur jeder Einheit gliedert sich der Zugang zum Bad und Küche sowie dreier weiterer Zimmer an. Wie es bei einem gut durchdachten Zuschnitt zu erwarten war, können die Wohnungen im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss mit einem separaten Austritt in Form eines Balkons/ Terrasse glänzen. Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen zusätzlich über ein eigenen Gartenanteil, in dem es sich am verdienten Feierabend und auch am sonnigen Wochenende entspannen lässt.

Das Dachgeschoss verfügt aufgrund der Dachschrägen über eine etwas reduzierte Mietfläche, die Wohnungen sind jedoch dank der großen Gauben zwei vollwertige 3-Zimmerwohnungen. Die jeweiligen Grundrisse finden Sie in der Anlage zu diesem Exposé. Dass in dieser Immobilie gut und gerne gewohnt wird, bezeugen zweifelsfrei die Mieter, die mit Mietvertragslaufzeiten von mindestens 5 Jahren bis über 45 Jahre aufwarten. Bewusst wurden hier die Mieten in den letzten Jahren moderat und fair gestaltet. Bei Bedarf sind jedoch auch Anpassungen im gesetzlich zulässigen Rahmen möglich.

Die Bausubstanz der Immobilie ist als "durchschnittlich unterhalten" zu bezeichnen. Die Ausstattung bewegt sich auf normalen mittleren Niveau, wurde jedoch über die Jahre immer wieder instandgehalten und gepflegt. Bei Mieterwechseln wurde immer etwas getan. Die Zustände der Wohnungen sind jedoch unterschiedlich, da teilweise auch langjährige Mietverträge bestehen. Das ca. 430 m² große Grundstück ist recht schlicht gehalten, fast ebenerdig und im Bereich der Doppelgarage und PKW-Außenstellplätze geschottert.

Wir bieten Ihnen hier ein gepflegtes Objekt zum Kauf an, das über eine sehr ökonomische Raumnutzung verfügt und sich aufgrund der einfachen Haustechnik und guten Bausubstanz als pflegeleichte Kapitalanlage mit guter Zukunftsperspektive empfiehlt.

Wir hoffen Sie sind neugierig geworden und würden uns freuen, Ihnen diese Immobilie bei einer unverbindlichen Besichtigung zu präsentieren!

Ausstattung

Die angebotene Immobilie wurde im Jahr 1962 in massiver Bauweise auf einem ca. 539 m² großen Grundstück errichtet. Sie besteht aus einem Mehrfamilienhaus, einer Doppelgarage sowie einer Hoffläche zum Abstellen von Fahrzeugen.

Die wesentlichen Eckdaten im Überblick:

- 6 Wohneinheiten auf 4 Etagen (inkl. Keller)
- massive Bauweise, durchschnittliches Ausstattungsniveau
- Isolierverglaste Fenster, überwiegend Aluminiumrahmen, vereinzelt weiße Kunststoffrahmen
- Kunststoff-Rollläden
- Bodenbeläge aus Laminat, Fliesen, PVC
- Beheizung und Warmwasser über Gas-Etagenheizungen (Bj. 2019, 2017, 2012, 1998, 1995)
- 1 Doppelgarage sowie 4 PKW-Außenstellplätze
- Trennung von Strom, Gas, Wasser liegt vor

Die Immobilie ist in einem guten Allgemeinzustand und seit vielen Jahren voll vermietet. Die Wohnungen wurden je nach Mieterwechsel renoviert und befinden sich in unterschiedlichen Renovierungszuständen. Gerade bei den älteren Mietverträgen sollte der neue Eigentümer jedoch eine Renovierung bei einem zukünftigen Mieterwechsel einplanen.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1962
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 159,3 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E

Wir sind für Käufer und Verkäufer provisionsberechtigter Makler. Die Käufermaklerprovision beträgt 3,57% inkl. der gesetzl. MwSt. Durch die Besichtigung eines von uns angebotenen Objektes oder durch Verhandlungen mit dem Verkäufer, akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen.

Das Baujahr und alle Maße sind ca.-Angaben, insbesondere die Wohnfläche und die Grundstücksfläche sind vor Ort zu prüfen und sind beschreibend und keine wesentliche Eigenschaft.

Lage

Im Rhein-Sieg-Kreis des Landes Nordrhein-Westfalen liegt Bad Honnef mit seinen knapp 25.800 Einwohnern. Auf der östlichen Rheinseite gelegen, grenzt die Stadt über diesen nordwestlich an den Stadtbezirk Bad Godesberg der Bundesstadt Bonn und zudem an das Land Rheinland-Pfalz.

Die ehemalige Kurstadt wird aufgrund ihres ganzjährig milden Klimas gerne als das "Nizza am Rhein" bezeichnet und gehört mit seiner Größe zu den sogenannten Mittelstädten. Das Stadtzentrum von Bad Honnef begeistert Jung und Alt mit einer idyllischen Fußgängerzone und lädt, dank zahlreicher Geschäfte, zum ausgiebigen Shoppen ein. Mit seinen beliebten Stadtfesten zwischen Fachwerkhäusern und Villen aus der Gründerzeit, ist Bad Honnef ein Synonym für Lebensfreude, Gastfreundschaft und sucht nach ihresgleichen.

Die grüne Rheininsel Grafenwerth ist der ideale Startpunkt für einen Spaziergang am Wochenende und lädt zum Entspannen ein. Das Freibad Grafenwerth sowie eine große, moderne Tennisanlage machen die Insel zu einem beliebten Ausflugsort für Groß und Klein.

Durch die Regionalverkehrslinien RE8 und RB27 in Richtung Köln, Koblenz und sogar direkt zum Flughafen Köln/Bonn sowie die Siebengebirgsbahn (Stadtbahnlinie 66) sind Sie gut über den ÖPNV angebunden. Auch dank der Schmelztalstraße durch den Honnefer Stadtwald an die Autobahn A3 sowie durch die zwei Anschlussstellen an die Bundesstraße B42 kann man die Verkehrsanbindung insgesamt als sehr gut bezeichnen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

Bitte beachten Sie: Bei Angabe Ihrer Telefonnummer willigen Sie ein, dass wir Sie telefonisch kontaktieren dürfen!
 SSL-verschlüsselt