Immobilien Streffing GmbH & Co. KG

* VILLA ANNO ‚ 14 *

56564 Neuwied, Villa zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3957
  • Objekttypen
    Haus, Villa
  • Adresse
    56564 Neuwied
  • Wohnfläche ca.
    469 m²
  • Grund­stück ca.
    468 m²
  • Nutzfläche ca.
    160 m²
  • Zimmer
    15
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1914
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Kaufpreis
    295.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Denkmalgeschützt
  • Keller

Teilen / Weiterempfehlen

Objekt­beschreibung

*VILLA ANNO ' 14 * - Verlassen - verstaubt - vernachlässigt. Dies sind keine besonders einladende Merkmale für das zukünftige Eigenheim. Lassen Sie sich bitte davon nicht abschrecken. Überzeugen Sie sich vom Charme dieser verlassenen Villa, die vor Geschichte nur so strotzt und verwirklichen Sie sich Ihren Traum vom eigenen Zuhause!
Die großzügigen Räume der Villa, die sich über drei (fast 4) Etagen erstrecken, erlauben es verschiedene Szenarien zu schaffen, denn - außergewöhnlich -stark- harmonisch- sollten anschließend die neuen Merkmale Ihrer *VILLA ANNO '22* sein.
Diese -am Ende des Jugendstils gebaute Fabrikantenvilla- prägt immer noch das Erscheinungsbild der Straße. Denkmalgeschützt begeistert sie durch die stilvolle, asymmetrische Fassadengestaltung mit Rundungen, geometrischen Formen, Balkonen und Sprossenfenstern. Aufgrund der äußerlichen Gestaltung, wobei der Stil durchgehend auch auf die Innenräume ersichtlich ist, ist das Gebäude als Gesamtkunstwerk zu bewerten.
Durch ein schmiedeeisernes Gartentor betreten Sie das Eingangsportal zur VILLA. Die Massivholztür wurde seit 1914 schon viele tausende Male für die Eigentümer und Ihre Gäste geöffnet. Gigantisch ist das Holztreppenhaus mit dem Mamorfußboden im Erdgeschoss. Hier erkennt man eine doppelte Funktion: einerseits ist es ein Empfangsraum für Gäste und andererseits ein intimer Ort der von den Wohnräumen und der Küche repräsentiert wird. Klar wurde Anfang des 20 Jahrhunderts die Lebensweise anhand des Grundrisses erkennbar. Im Frühstückszimmer mit Fenstern im Rundbogen, von Osten in südlicher Richtung auslaufend, lies den Tag im Licht der Morgensonne beginnnen. Angrenzend gab es ein Zimmer zum Anrichten der Speisen und weiterführend die großzügige Küche. Zwei G-WC, davon eins im Gaderobenbereich - der mit sinnvollen Einbauschränken ausgestattet ist - um die Mäntel der "Herrschaften" und Besucher aufzunehmen. Die weiteren Mahlzeiten des Tages wurden dann im - mit Stuckdecken verzierten und Fischgrätparkett ausgelegtem Esszimmer - eingenommen. Je nach Tageszeit setzte man sich anschließend zum Tee oder Kaffee im Wohnzimmer oder im "Wintergarten" zusammen. Platz für Gäste war/ ist genügend vorhanden. Vom Wintergarten geht es auf eine großzügige Terrasse,die aus Bruchstein gemauert ist.
Im Obergeschoss der Villa sind die privaten Schlafräume der Familie. Damals benötigte die Familie ein gemütliches "Sohnzimmer", zwei Töchterzimmer mit eigenem Bad und ein herrschaftliches Gastzimmer. Das Elternschlafzimmer mit Zugang zum Westbalkon lässt keine Wünsche offen. Durch einen "Schrankflur" betritt man von dort einen stilvollen Ankleideraum und von diesem das angrenzende, in ultramarinblau geflieste, Badezimmer. Hervorzuheben sind hier die mit warmwasserversorgten Handtuchheizkörper.
Im Jahre 1969 wurde das Gebäude um eine weitere Wohnung im Dachgeschoss ergänzt . Diese wäre auch durch ein rundes, außenliegendes Treppenhaus erreichbar. Das Highlight dieser Etage ist eine Dachterrasse, die ebenso auf eine kreative Neugestaltung für die Sommermonate wartet.
Im Dachboden des Hauses befanden sich die Zimmer der Dienerschaft und weiterer Speicherraum.
Selbstverständlich dürfen auch diverse Kellerräume nicht fehlen.
Lästige Gartenarbeit entfällt und somit können Sie Ihre Freizeit ganz den persönlichen Hobbies widmen, sofern Sie nicht auf einer Ihrer Terrassen oder Balkone entspannen.

Im Rahmen einer umfassenden Sanierung lassen sich die beeindruckenden Räumlichkeiten mit zeitgemäßem Wohnkomfort ausstatten und zu einem repräsentativem Familiendomizil gestalten.
Wir freuen uns Ihnen diese Villa bei einer Besichtigung zu zeigen. Bringen Sie einen warmen Pullover, eine Taschenlampe und Ihre kreativen Ideen mit.

Ausstattung

1914 massiv erbaut, hat diese VILLA geschichtlich schon einiges erlebt. Sie ist ein zweigeschossiger Putzbau mit Mansarddach und breitem Zwerchhaus.
Mit orginal erhaltenen Details wie Kassettentüren, Buntglasfenster, Fenstern mit Sproßenoberlicht, Deckenstuck und Fischgrätparkett vermittelt diese Stadtvilla unwiederbringlichen Flair und kann als Rarität im Herzen Neuwieds bezeichnet werden.
Ein Holztreppenhaus, Einbauwandschränke und Raumhöhen über 3 Meter schaffen ein außergewöhnliches und charmantes Umfeld.
Das Alter der Versorgungsleitungen von Heizung, Wasser, Strom ist nicht bekannt.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt 160 m²
im Obergeschoss 155 m²
im Dachgeschoss 154 m²

Der Vorgarten mit bauzeitlicher straßenseitiger Einfriedung steht ebenso unter Denkmalschutz wie das komplette Gebäude mit seinen baulichen Details im Inneren.
Ein Energieausweis ist nicht erforderlich gem. §16 Abs. 5 EnEV.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1914
Heizungsart: Zentralheizung

Das Baujahr und alle Maße sind ca.-Angaben, insbesondere die Wohnfläche und die Grundstücksfläche sind vor Ort zu prüfen und sind beschreibend und keine wesentliche Eigenschaft. Wir sind für Käufer und Verkäufer provisionsberechtigter Makler. Die Käufermaklerprovision beträgt 3,57% inkl. der gesetzl. MwSt. Durch die Besichtigung eines von uns angebotenen Objektes oder durch Verhandlungen mit dem Verkäufer, akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen.

Lage

Die hier angebotene Villa befindet sich in einer begehrten Wohnlage der Stadt Neuwied. Neuwied ist als Einkaufsstadt bekannt und verfügt selbstverständlich auch über alle Einrichtungen des tägl. Lebens wie z. B. Ärzte und Supermärkte - aber auch über eine schöne Innenstadt mit netten Boutiquen und Einzelhandelsgeschäften. Besonders hervorzuheben ist die Vielzahl der einzelnen Schularten, Krankenhäuser sowie eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten ganz in der Nähe, wie beispielsweise eine tolle Reitanlage, Golf und Tennisplätze, Sport und Meditation in diversen Fitnesscentren und nicht zuletzt ein gemütliches Theater, ein urbanes Kino sowie ein wunderschön angelegter Zoo. Für begeisterte Schwimmer ist die Deichwelle fußläufig erreichbar. Jährliche Feste wie das berühmte Deichstadtfest sind ohne lästiges Parkplatzsuchen schnell zu Fuß zu erreichen. In wenigen Minuten kommen Sie mit dem Auto direkt zur B 256, B42 und B9.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

Bitte beachten Sie: Bei Angabe Ihrer Telefonnummer willigen Sie ein, dass wir Sie telefonisch kontaktieren dürfen!
* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Ähnliche Objekte

*** Vier gewinnt *** 56564 Neuwied, Mehrfamilienhaus zum Kauf

*** Vier gewinnt ***

Ihr Zuhause – ein Ort den Sie lieben ! 56579 Hardert, Zweifamilienhaus zum Kauf

Ihr Zuhause – ein Ort den Sie lieben !

*** Spielraum für alle !*** 56575 Weißenthurm, Einfamilienhaus zum Kauf

*** Spielraum für alle !***

*Lebenslust* 56564 Neuwied, Haus zum Kauf

*Lebenslust*